Sonderaktion im Deutschen Knopfmuseum

Am Sonntag, dem 2. Juli 2017, wird Herr Thomas Häckel aus Mantel von 13.00 bis 17.00 Uhr im Deutschen Knopfmuseum anwesend sein und für die Besucher Drechselvorführungen machen. Herr Häckel wird auch Fragen zu seinen ausgestellten Exponaten beantworten.

Das Team des Deutschen Knopfmuseums wird an diesem Nachmittag Kaffee und selbstgebackene Kuchen und Torten anbieten.

 

 

 

Kreationen in Holz

Zum Saisonbeginn ab 1. April 2017 zeigt das Deutsche Knopfmuseum eine Sonderausstellung mit Herrn Thomas Häckel aus Mantel. Herr Häckel, der auch bei den Drechselfreunden Franken aktives Mitglied ist, wird eine Auswahl seiner Kunstobjekte aus Holz präsentieren.

Besonders stolz ist das Team des Deutschen Knopfmuseums, dass Herr Häckel sein bisher größtes Objekt - eine Schale aus einem Stück gedrechselt mit Durchmesser von 160 cm - präsentieren wird.

Nähere Informationen über Herrn Häckel können seiner Homepage unter www.drechsler-wissen.de entnommen werden.

Am Karfreitag ist das Deutsche Knopfmuseum geschlossen.

KNÖPFE - KUNSTWERKE

Herr Michael Voigt aus Neusalza-Spremberg zeigt bereits zum zweiten Mal seit dem Jahr 2013 seine außergewöhnliche Sammlung an Knöpfen sowie Bilder und Objekte. 

Die Ausstellung ist bis Saisonende am 30. Oktober 2016 zu besichtigen.