Anfahrt und Lage

Bärnau liegt direkt auf dem „Grünen Dach Europas“. Dabei handelt es sich um das größte zusammenhängende Waldgebiet Mitteleuropas, das sich von Ostbayern über Böhmen bis nach Oberösterreich erstreckt. Es umfasst über 6000 Quadratkilometer und beinhaltet an der deutsch-tschechischen Grenze mit dem Nationalpark Bayerischer Wald und dem Nationalpark Sumava ein ganz besonders wertvolles Naturerbe. Zudem ist es ein Paradies für Wanderfreunde!

> Lage und Anfahrt Karte (in Google Maps öffnen)

Verkehrsgünstige Lage Bärnaus

Dabei liegt Bärnau jedoch zentral in Europa. Bärnau selbst liegt nahe der tschechischen Grenze. Bärnau liegt nicht weit entfernt von europäischen Metropolen wie Prag, München, Dresden, Leipzig und Berlin. Städte wie Pilsen, Nürnberg, Bayreuth, Regensburg oder Hof sind gar in einer Autofahrtstunde erreichbar.

Diese zentrale Lage ermöglicht Ihnen von allen Himmelsrichtungen eine Anfahrt über Autobahnen.

Verkehrsverbindungen

Per Auto:

  • ab Hof - B15 Tirschenreuth-Bärnau
  • ab Autobahnausfahrt Bayreuth (A 9) - B22 Erbendorf - Tirschenreuth - Bärnau
  • ab Autobahnkreuz Nürnberg (A 3) - Amberg - Hirschau - Weiden - Neustadt - Plößberg - Bärnau
  • über die A93 Regensburg - Neustadt - Plößberg - Bärnau

Per Bahn:

  • Nürnberg - Neunkirchen - Weiden/Opf.
  • München - Regensburg - Weiden/Opf.
  • Berlin - Hof - Wiesau oder Weiden /Opf.

Per Bus:

  • ab Weiden /Opf. - Tirschenreuth - Bärnau
  • ab Weiden /Opf. - Flossenbürg - Silberhütte